Erfahrungsbericht Reinhold – Ausschliessen einer Nahrungsmittelunverträglichkeit

Reinhold hat den von uns empfohlenen Nahrungsmittelallergietest gemacht, um seinen Beschwerden auf die Schliche zu kommen – doch es kommt meistens anders als gedacht. Lesen Sie selbst, was Reinhold erlebt hat und was er in Zukunft für seine Gesundheit plant.

Seit längerer Zeit schon wird Reinhold von Verdauungsproblemen, einem launischen Reizdarm und Blähungen geplagt. Er hat bereits vieles dagegen unternommen bzw. versucht die Ursachen oder Symptome ausfindig zu machen, doch nichts konnte seine Beschwerden verbessern geschweige denn verschwinden lassen. Reinhold versuchte es sogar mit einer Ernährungsumstellung und verzichtete auf Gluten und Laktose, da seine Tochter ebenfalls an solch einer Unverträglichkeit leidet. Doch leider war dieser Verzicht auch nicht des Rätsels Lösung und Reinhold hatte weiterhin durchgängig Beschwerden. Aus diesem Grund entschied er sich für den von uns empfohlenen Nahrungsmittelallergietest – mit einem höchst unerwarteten Ergebnis ...

Nahrungsmittelallergien? - ein überraschendes Ergebnis:

Reinhold reagiert lediglich auf Ei allergisch, jedoch will er auch in Zukunft nicht bewusst darauf verzichten, da die Unverträglichkeit nur schwach ausgeprägt ist. Alle anderen Lebensmittel kann er ohne Bedenken verzehren. Mit diesem Ergebnis ist es natürlich unmöglich, eine Besserung zu erzielen und auch die Ursachen der Symptome konnten so nicht aufgespürt werden. Trotzdem ist Reinhold sehr positiv gestimmt: „Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass nichts in diesem Bereich ist, was die Symptome verursachen könnte – es war eine positive Erfahrung“. Die Behauptung, eine Nahrungsmittelunverträglichkeit könnte die Ursache seiner Beschwerden sein, wurde mit diesem Test revidiert und Reinhold kann nun guten Gewissens alle Lebensmittel zu sich nehmen.

Suche nach einer Ursache in anderen Bereichen:

Obwohl Reinhold nun den Bereich der Lebensmittel ausschliessen kann, ist die Suche nach den Ursachen seiner Beschwerden noch lange nicht beendet. Da er beruflich viel Stress ausgesetzt ist, will Reinhold nun auch noch den von uns empfohlenen Stresstest NeuroSpot durchführen, um entweder die Ursachen ausfindig zu machen oder um eine weitere Kategorie ausschliessen zu können. Da er bereits einen anderen Stresstest gemacht hat, bei dem jedoch weder Botenstoffe noch Hormone getestet wurden, erhofft sich Reinhold von diesem Test nun eine vielversprechendere Antwort. Wir sind also gespannt auf sein Ergebnis und teilen Ihnen die Auswertung und eventuellen Auswirkungen hier in unserem Blog natürlich mit.

Wir bedanken uns herzlich bei Reinhold, da er sich dazu bereit erklärt hat, seine Erfahrungen mit uns und Ihnen zu teilen – danke Reinhold! Und wir wünschen allen eine gesunde und beschwerdefreie Zeit ...

Falls Sie noch weitere Informationen zu Nahrungsmittelallergien, Erfahrungsberichte oder unser weiteres Angebot haben möchten, dann schauen Sie doch einfach mal auf unserer Website myselftest.ch oder myselftest.de vorbei.

Ihr myselftest-Team

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.