Gesund Essen mit Plan ... unser Ernährungs-ABC geht in die nächste Runde!

Gesund Essen mit Plan ... wer möchte das nicht. Damit der Plan nicht zu streng ist, sondern auch Spass macht, liefert unser Ernährungs-ABC nicht nur wertvolle Tipps, um seinen Essensplan zu gestalten, sondern ist zudem von unserer Kollegin Marie immer wieder wunderschön gestaltet.

Gesund Essen mit Plan - das "F":

Mit unserem heutigen Buchstaben des Ernährungs-ABCs heben wir uns etwas vom bisherigen ABC ab und widmen uns diesmal keinem Obst, sondern einem Fisch. Egal ob gebraten, gegrillt, geräuchert, pochiert oder paniert - wieso die Forelle in jeder Variante unsere Ernährung bereichert, zeigen wir Ihnen hier!

Die Forelle zählt zu den fettarmen Fischsorten, weshalb sie sich ausgezeichnet für eine Diät oder sportbezogene Ernährung eignet. 105 Kalorien, 2,7 Gramm Fett und ganze 19,5 Gramm Proteine sind in 100 Gramm des Fisches vorhanden. So ist die Forelle nicht nur ein guter Protein-Lieferant mit leicht verdaulichem Eiweiss, sondern noch dazu kalorien- und fettarm.

Die Forelle ist ausserdem eine gute Quelle von Vitamin D, welches nicht nur das Zellwachstum steuert, die Stimmung und das Wohnbefinden hebt, sondern auch einen positiven Faktor für das Herz-Kreislauf-System und das Immunsystem darstellt. Und die Forelle ist auch reich an Vitamin B1, B2, B6, C, A und E. Positiv wirkt sich dies auf unser Nervensystem aus, ausserdem sorgen die Vitamine A und E für starke Knochen, schöne Haut und glänzendes Haar. Bemerkenswert ist auch, dass die Forelle den Körper optimal mit Jod versorgt, welches Spurenelement die Leistung der Schilddrüsenhormone verbessert und den Stoffwechsel des Körpers steuert.

Ernährungsexperten empfehlen den Verzehr von ein bis zwei Mal Fisch pro Woche. So kann man seiner Gesundheit mit dem Genuss des leckeren, zarten Fleisches der Forelle ganz nebenbei noch sehr viel Gutes tun ... unsere Zeichnung fasst nochmals zusammen:

 10 Gesundheitsvorteile einer Forelle

Schon bald geht es weiter mit unserem "Plan zum gesunden Essen" ... das "G" steht an und wir lassen uns einmal überraschen, was da kommt. Wenn Sie sich eingehender zu den Themen Gesundheit, Gesunde Ernährung, Medizinische Selbsttests und Lebensbalance informieren möchten, können Sie dies gerne auf unseren Seiten myselftest.de oder myselftest.ch tun.

Bis zum nächsten Mal,

Ihr myselftest Team

Tags: Ernährung
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.