Vom "T" in unserem Ernährungs-ABC isst jeder Deutsche pro Jahr im Durchschnitt ganze 24 Kilo!

Unser heutiger Ernährungs-ABC-Eintrag widmet sich einem Gemüse mit dem Anfangsbuchstaben "T". Von diesem Gemüse isst jeder Deutsche pro Jahr im Durchschnitt ganze 24 Kilo! Und auch in der Schweiz gehört sie zu den beliebtesten Gemüsesorten. Ursprünglich kommt das knallrote Gemüse aus Südamerika, mit Christoph Kolumbus kam die Pflanze dann nach Europa ...

Genau, wir reden von der Tomate! Die Tomate sieht nicht nur wunderschön rot aus, sondern ist auch noch sehr gesund. Sie enthält zahlreiche wichtige Inhaltsstoffe wie Kalium, Kalzium, Ballaststoffe, Magnesium und die Vitamine A, C und E.

Das Vitamin C der Tomate sorgt dafür, dass unser Immunsystem gestärkt wird. Kalzium verstärkt unsere Knochengesundheit, ist gut für unsere Haare und für die Augen. Kalium reguliert den Blutdruck. Auch für unser Herzkreislaufsystem kann die Tomate einiges tun: So legen einige Studien die Vermutung nahe, dass das in der Tomate enthaltene Lycopin Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen kann. Eine andere Studie wies sogar nach, dass das Lycopin der Tomate unsere Haut vor einem Sonnenbrand schützen kann! Beim Sonnenbaden ist es aber dennoch wichtig, immer Sonnencreme zu benutzen – die Tomate kann diese (leider) nicht komplett ersetzen. Interessant zu wissen ist auch, dass die Tomate zu 90% aus Wasser besteht. So ist sie sehr kalorienarm und auch bei einer Diät hilfreich.

Tomate

Kein Wunder also, dass die Tomate so beliebt ist! Dieses rote Gemüse schmeckt einfach lecker, sieht noch dazu toll aus und stellt eine super Vitamin- und Mineralstoffquelle dar.

Auf myselftest.ch oder myselftest.de können Sie sich gerne weiter informieren. Zu den Themen gesunde Ernährung, medizinische Selbsttest, Fitness und Lebensbalance.

Ihr myselftest Team

Tags: Ernährung
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.